Donnerstag, Juli 11, 2013

RUMS # 28 - BlauBlumenInfernoHose

Hurra, es ist Donnerstag und ich hatte doch tatsächlich wieder mal Zeit, für MICH was zu nähen:

eine BlauBlumenInfernoHose!

Nach einem Schnitt von Cut&Go, nach dem ich schon die Affenhose genäht hab, gings diesmal viel schneller.

Erstens hab ich den Schnitt genauer auf den Stoff gesteckt und mir so das Abzeichnen erspart.
Zweitens hab ich das "erste Mal Jersey nähen" schon hinter mir und hab somit schon etwas entspannter gesteckt.
Drittens hab ich beim ersten Bündchen so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen konnte (auch wenn man´s nur bei genauem Hinsehen entdeckt), und hab mich drum vieeeeeel entspannter an die Bündchen gemacht.

Und das alles mit Dan Browns "INFERNO" im Ohr!! Großartig!

So sieht sie aus, meine BlauBlumenInfernoHose:

 
 

 
 
 
Und weil das MEINE ist, also für MICH, "das Weib", verlink ich gleich zu RUMS!
 
 



Kommentare:

  1. tolle hose und toller stoff :-)) und prima selbstporträts,ich krieg das nie hin ;-(

    liebste grüße maria

    AntwortenLöschen
  2. oooh die find ich toooll!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht total süß und hammer bequem aus. Ich liebe ja so "Rumgammel"-Hosen :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist ja klasse! Ich hätte zu diesem Rums noch das passende Oberteil auf meinem Blog ;)
    Vielleicht muss ich noch mal Stoff bestellen, so eine Hose ist total toll!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose ist ja Klasse, gefällt mir total gut.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen